Dieter Bührig
Dieter Bührig

Ich bin in Hannover aufgewachsen und habe dort mein Abitur gemacht. Danach studierte ich an der Technischen Universität Berlin im Fachbereich Elektrotechnik mit Abschluß als Diplomingenieur und parallel dazu an der Hochschule für Musik Berlin im Studiengang Tonmeister mit Abschluß als Diplom-Tonmeister. Mehrere Jahre war ich als Tonmeister in Musikstudios der Schallplattenindustrie und als Musikproduzent tätig. Dann absolvierte ich ein Aufbaustudium an der Musikhochschule Lübeck in der Fachrichtung Musik für das Lehramt an Gymnasien. Ich unterrichtete in den Fächern Musik und Physik. Als Leiter der Schulchöre war ich jahrelang verantwortlich für eine überregional beachtete Chor- und Bandarbeit, insbesondere auf dem Gebiet des Musicals.

 

Mehrere Jahre lang bildete ich als nebenamtlicher Studienleiter für Musik Referendare für den Unterricht an Gymnasien aus und machte mir einen Namen als Referent und Leiter zahlreicher regionaler und bundesweiter Fortbildungsveranstaltungen. In Büchern, Unterrichtshandreichungen und Fachzeitschriften veröffentlichte ich eine Reihe von Beiträgen zu Fragen der Musikpädagogik, sowie Berichte zur Unterrichtspraxis. Des weiteren stammen aus meiner Feder zahlreiche Veröffentlichungen von Chor- und Bandarrangements.

 

Ich promovierte am Fachbereich Musikpädagogik der Hochschule für Musik und Theater Hamburg über das Thema „Schule in der Musik“.

 

Seit meinem Debütroman "Schattengold" (2010) bin ich Autor von „musikalischen“ Krimis, historischen Romanen und Reiseführern.

 

Meine Hobbies: Segeln, Spanisch lernen, singen, als Keyboarder, Bassist oder Gitarrist in einer Rockband spielen.

 

Ich bin Mitglied im Verein „Schriftsteller in Schleswig-Holstein“, im „Lübecker Autorenkreis“ und im „Syndikat“. 

Aktuelles

Kürzlich erschien im Verlag vbb die Anthologie Grenzfälle - Texte aus Brandenburg und Schleswig-Holstein, die u.a. auch eine Kurzgeschichte von mir enthält ...

Handsignierte Bücher:

Schreiben Sie mir doch einfach eine Mail, wenn Sie eine Frage haben oder ein handsigniertes Buch erwerben möchten:

info@dieterbuehrig.de