Überblick Literarisches


Eine Melodie erklingt, wir träumen uns in die Zeit ihrer Geburt. In einem alten Haus steht ein merkwürdiger Konzertflügel: Wer darauf spielt,  reist nicht im Traum, sondern ganz real in die Vergangenheit... mehr

Lübeck als Schauplatz eines surrealistischen Krimis um Raum, Zeit und Musik – mit außergewöhnlichen Charakteren und grandiosen Szenerien … mehr

Lübeck um 1860: „Reißt das Holstentor ein!“, fordert die Mehrheit der Bürgerschaft. Es sei funktionslos geworden und würde nicht mehr in die moderne Zeit passen. mehr

 

Ein musikalischer Krimi mit Regionalbezug, der auf wunderschöne Weise die Grenzen zwischen Realität und Phantasie aufhebt … mehr

Was heute der Fernsehreporter ist, war früher der Bänkelsänger. Unterstützt von Bildtafeln singt er von Gräueltaten, um sein Publikum zu unterhalten. Doch wehe, er verlernt es, zwischen Bilderwelt und Wirklichkeit zu unterscheiden. mehr

Die Mafia wäscht ihr Schwarzgeld an der Ostsee durch den Erwerb von Ackerland und Immobilien. Wehe dem, der ihnen in die Quere kommt, wie etwa der Straßenmusiker Terry.

mehr

 


Skandal um eine verschwundene Jungfrau. Wo ist die fünfte Törichte geblieben? Ein Restaurator verliert sich im Schicksal der Jungfrau … mehr

Todesgeiger – Der Geiger Max Auerbach hat eine Anstellung beim Lübecker Stadtorchester unter Leitung des jungen Dirigenten Wilhelm Furtwängler gefunden. Düster, atmosphärisch, mitreißend! … mehr

1989: Die DDR hat abgewirtschaftet, korrupte Funktionäre bereichern sich, Wahlfälschungen bringen das Fass zum Überlaufen mehr


Aktuelles

Soeben erschien im Verlag Vitolibro eine Anthologie norddeutscher Autoren, in der auch eine Erzählung von mir enthalten ist ...

Handsignierte Bücher:

Schreiben Sie mir doch einfach eine Mail, wenn Sie eine Frage haben oder ein handsigniertes Buch erwerben möchten:

info@dieterbuehrig.de